Sonntag, 26. Februar 2017

Die "My little box" Februar 2017

Im Januar hatte ich meine erste "My little box"  bestellt und obwohl ich schon genügend Kosmetika besitze, konnte ich mich nicht dazu durchringen, die Box wieder zu kündigen.

Die Februar-Box trug den Titel "Mountains" und entführte mich thematisch in die verschneiten Berge.
Die Gestaltung der Box mit Skifahrern, Almhütten, Tannenbäumen und Bergen passte thematisch schon einmal sehr gut.
Umso gespannter war ich auf den Inhalt der Box.
Darin befand sich ein kleiner mit Skiern bedruckter Stoffbeutel.
Neugierig öffnete ich diesen und zum Vorschein kam unter Anderem die 
Derma Spa Kaschmir Gefühl Body Lotion von Dove.
Selbst gekauft hätte ich mir das Produkt nicht, da ich erst noch einige Bodylotions aufbrauchen muss, aber das kann das "My little box"-Team ja nicht wissen.
Die Bodylotion ist auf jeden Fall ein passendes Produkt zur Winterzeit.
Ein weiteres Produkt, welches sich in dem Stoffbeutel befand war der Eye Roll von Polaar.
Er soll Schwellungen lindern, Augenringe wegradieren und das Wimpernwachstum anregen.
Eigentlich nutze ich solche Produkte eher weniger, aber nachdem mich diese Woche ein Kollege fragte, ob alles in Ordnung mit mir sei, ich würde so verpennt aussehen, kann ich dem Eye Roll ja mal eine Chance geben...
Das dritte Beauty-Produkt welches sich in der "My little box" befand, war der 
 Lipbalm in Form eines Schneeballs von der Kosmetik-Eigenmarke "My little 
 beauty".
Sehr gespannt war ich auf den Inhalt der kleinen dreieckigen Schachtel, welche sich auch in der Box befand.
Darin verbarg sich ein hübsches Paar Glitzersocken, welche auf der Rückseite am Bündchen die Wörter cold und feet aufgedruckt haben.
Eine witzige Idee..
In einem kleinen Metalldöschen befand sich die “Coeur de Glace”- Brosche.
Mal sehen, vielleicht finde ich ein Oberteil, welches ich mit ihr aufpeppen kann. 
 
Ich sammle schöne Zitate.
Dieses hier gefällt mir aber vom Motiv her nicht so gut, dass es bei mir in der Wohnung aufhängen möchte.
Das "My little world Magazin" trug diesen Monat den Titel "Mountains".
Die Lektüre ließ mich von einem französischen Berggebiet träumen.
Ich bin ja noch nie Ski gefahren.
Ob ich das wohl irgendwann nachholen werde?
Weitere Themen im Magazin waren die Fußpflege im Winter, ein Urlaub in Japan, wie man Parfüm richtig trägt und ein paar Ideen, wie man die Brosche und die Socken aus der Box tragen kann.
Am Besten hat mir das Nailart-Tutorial gefallen.

 Insgesamt hat mir meine Februar-Box ganz gut gefallen.
Sie wurde thematisch sehr gut umgesetzt und auch dieses Mal war ein klares, einheitliches Farbschema erkennbar.
Im Februar hätte mir eine Valentins-Tags-Box auch gut gefallen.
Ich bin schon sehr gespannt auf meine März-Box und bin gespannt, wie lange ich der "My little box" treu bleiben werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

"Tu Gutes und rede darüber"- Gemeinsam mit Kneipp und dem WWF helfen bedrohte Küstenregenwälder in Tansania zu schützen!

Werbung Die Vorweihnachtszeit naht mit großen Schritten und damit auch viele Anlässe wie Nikolaus, Weihnachtsfeiern mit den Kollegen und na...